Arbeits-Wochenende im Südschwarzwald

Im hotel kLosterweiherhof* mit eigenem Weiher

Rückschau Bilder 2018 hier -  2017 hier
Rückschau Videos 2017 hier

Tag: Samstag/Sonntag (Anreise Freitag auch möglich)
Datum, Zeit:  (Freitag, 13.9.), Sa/So, 14. und 15. September 2019
Ort: Dachsberg, D-Südschwarzwald (1 Autostunde von Basel entfernt)
Anfahrt s. unten (B500 ab Waldshut via St. Blasien wählen, sonst wird es abenteuerlich eng)
Anmeldeschluss:

01.08.2019 für Anmeldung mit Zimmer-Reservationen im Hotel Klosterweiherhof (solange Vorrat, danach evt. in anderem Hotel)
(bei Anreise via Camper oder selbst organisierter Übernachtung auch später noch möglich).
Anmeldung via: Doodle oder Email

Thema:

 

 

Freitag: Frei verfügbarer Aufenthalt (Empfehlung St. Blasien, Schluch- oder Titi-See)
Samstag (prov.): Wasserarbeit (abhängig von Wasser- und Aussentemperatur, sonst Wanderung) 
Sonntag (prov.): Wanderung (evt. Wasserarbeit, falls am Vortag Bedingungen ungünstig waren)

Kosten Kurs:

Kosten Hotel:

 

 

 

 

 

Wasserarbeit: Für Mitglieder kostenlos,  CHF 100/Hundeteam für Nicht-Mitglieder

ca. € 49 pro Person und Nacht, inkl. Frühstück, plus € 5 pro Hund und Nacht
(wird vor Ort bei Abreise bezahlt)

 

Es besteht auch die Möglichkeit, mit dem eigenen Camper anzureisen (kann gebührenfrei in der Nähe des Hotels, jedoch nicht unmittelbar vor dem Hotel, platziert werden).

 

Mitbringen:



 

 

 

 

 

 

  • Für Hund:
    - Verpflegung inkl. Trink-/Ess-Geschirr, evt. Reise-Schlafplatz/-decke
    - Trocken-/Schmutztücher für Hund (Eintritt nach Wanderung/Training ins Hotel)
  • Für Halter: Uebliche Ausstattung für Hotel-/Camper-Aufenthalt, bequeme (Wander-)Schuhe, 
    Badeanzug (wer selbst Schwimmen gehen möchte), Sonnen-/Regenschutz
    Wetter-Vorhersage für Dachsberg hier (liegt rund 1000 m.ü.M. - es wird frisch sein abends/morgens
  • Grenzübertritts-Ausweise von Halter und Hund
  • Fürs Training:
    - Hunde-Schwimmweste  (zwei bis drei Ausleih-Westen sind vorhanden)
    - gut sichtbares Wasser-Spielgerät mit Schnur (zum Apportieren und Befestigen an Boot)
    - evt. Trocken-/Neopren-Anzug wer hat (wer Boot auf dem See rudern möchte)
Verpflegung: Im Hotel oder Umgebung
Anfahrt: siehe unten (B500 ab Waldshut via St. Blasien wählen, sonst wird es abenteuerlich eng)